3. Erstorientierungskurs in Ochsenfurt

Im Mai 2018 folgte ein weiterer EOK mit Teilnehmern aus Afghanistan, Armenien, dem Iran, Nigeria und Somalia. Leider ließ die Anwesenheit immer mehr nach, sodass der Kurs im August frühzeitig auf Grund von zu geringeren Teilnehmerzahlen beendet werden musste.

2. Erstorientierungskurs in Ochsenfurt

Zum Jahresbeginn 2018 startete ein weiterer EOK in Ochsenfurt. Leider blieben meine Bemühungen, über die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe weitere Kurs-Mitglieder zu gewinnen erfolglos . So schrumpfte der Kurs auf 11 Teilnehmer aus Armenien, Aserbaijan, Eritrea, Äthopien, Somalia und der Ukraine.

Die behandelten Module waren:

  • Soziale Kontakte
  • Alltag in Deutschland
  • Einkaufen
  • Brauchtum & Sitten
  • Medizinische Versorgung & Gesundheit
  • Werte & Zusammenleben

Pünktlichkeit und zuverlässige Anwesenheit waren ein großes Problem. Als Höhepunkt kann die Exkursion ins Ochsenfurter Kino Casablanca (in den Film „Das etruskische Lächeln) gesehen werden.

1. Erstorientierungskurs in Ochsenfurt

Ab September 2017 gab ich Erstorientierungskurse in Ochsenfurt. Trscäger und Arbeitgeber war Die Johanniter (RV Unterfranken) Der 1. Kurs lief bis Ende Dezember und war gut besucht (15 – 20 Teilnehmer aus Afghanistan, Armenien, Nigeria, Russland und Syrien) . Die behandelten Module waren:

  • Alltag in Deutschland
  • Einkaufen
  • Brauchtum & Sitten
  • Arbeit
  • Medizinische Versorgung & Gesundheit
  • Werte & Zusammenleben

Im Rahmen des Kurses fanden Exkursionen auf den Ochsenfurter Adventsmarkt und in die Würzburger Residenz statt (siehe Fotos)