Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Team-Building in Creglingen

Vom 6. auf 7. Oktober verbrachte ich mit meiner neuen VAB-Klasse eine Nacht und die Stunden drum rum in Creglingen. Die dortige Jugendherberge ist modern, sauber und das Essen ist reichlich und vielfältig. Außerdem erlebte ich die Angestellten vor Ort entspannt und unkompliziert.

Leider kam ein Drittel der Klasse nicht mit. In wie weit die Termine der Schüler unverschiebbar waren oder nicht kann man gerne das Orakel in Delphi befragen. Die restliche Truppe hatte, abgesehen von den Anfangswehwehchen, Spaß und auch die unruhige Nacht sowie die daraus resultierenden Wanderung (6 km über den Hügel zur Herrgottskirche und durch Creglingen zurück) am nächsten Morgen verkrafteten alle gut. („Wer nachts Krach macht, der kann am nächsten Tag laufen!“)

Die SchülerInnen sowie die Kolpingmitarbeiter lernten sich besser kennen und ich hoffe, dass wir im kommenden Jahr wieder mehrere Nächte am Stück „teamen“, um die Eindrücke weiter vertiefen zu können.