2. Erstorientierungskurs im AnkER Zentrum Schweinfurt

Mit dem Jahreswechsel begann der nächste EOK in Schweinfurt. Dieser bestand zu Beginn ausschließlich aus nigerianischen Männern. Was als Vorteil gedacht war – eine Herkunft, eine Kultur – zeigte sich im Alltag als Herausforderung, wenn der einzige Nicht-Nigerianer im Klassenraum versuchte die 20 Anwesenden zu integrieren. Im Kursverlauf kamen denn noch einige Ivorer (Bewohner der Elfenbeinküste) hinzu , was der Kursatmosphäre gut tat.